Mittwoch, 14. Januar 2015

Bienes Bücher-Meckern am Mittwoch Aktion


Hallo ihr Lieben!

Heute nehme ich an der Aktion "Meckern am Mittwoch" von der lieben Biene teil. Liebe Biene ich hoffe ich mache jetzt hier alles richtig und sollte auch dein Bild hier einfügen. Das alles ist noch totales Neuland für mich, also sollte ich was falsch gemacht haben. Bitte verzeih mir ;)

Also, ich habe heute auch sehr wohl etwas zu meckern. Und zwar über den heutigen Tag. Ich arbeite ja als Erzieherin in einer Kita und da gibt es nämlich Eltern, die sehen es als Selbstverständlichkeit an, die Abholzeiten total zu ignorieren.

Beispiel: Wir nennen ihn jetzt mal "Klein Manfred", wird eigentlich um 14.00 Uhr abgeholt. Um 15.00 Uhr beginnt aber die Krabbelgruppe für seinen kleinen Bruder "Horst".Da es ja viiiiiel zu aufwendig ist, beide Kinder eine halbe Stunde eher abzuholen, damit man noch Zeit zum Essen etc. hat, lässt man einfach "Klein Manfred" in der Gruppe und wartet selber in der Kita.Und schaut dann sparsam aus der Wäsche, wenn die böse Erzieherin fragt, wie denn da die Absprache mit der Leitung wäre, weil wenn das alle so machen würden, wäre die Gruppe Mittags etwas sehr voll, aber das entsprechende Personal nicht mehr da. Ach so? 

Und auch 10 Minuten zu spät kommen ist ja nicht so schlimm, wenn man eigentlich nur einen Platz bis halb eins hat. Sind ja nur zehn Minuten. Schön und wenn das bald alle Eltern machen.....?
Naja, aber so hat jeder sein gemecker.

Zu der Buchfrage:

Unlogische Buchfehler hatte ich bisher noch nicht. Aber ich denke, dass ist das gleiche wie mit den Filmfehlern im Kino, die passieren einfach so. ;)

So, das war mein Meckern am Mittwoch. Ich hoffe, es war alles richtig so ;)

Einen schönen Abend Euch

Eure Yve

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön,dass Du Dir die Zeit genommen hast,meinen Post zu lesen.Über Einen Kommentar von Dir würde ich mich sehr freuen.

Deine Yve