Freitag, 2. Januar 2015

Gute Vorsätze und so....



Ja jedes Jahr auf's neue stehen sie ganz groß auf meiner "Neujahrsliste". Die guten Vorsätze!
Wenn das Jahr gerade gestartet ist, ist man noch voller Tatendrang. Der Stress des letzten Jahres ist vergessen.Verdrängt sind all die Momente in denen man zwanghaft versucht hat, seine Guten Vorsätze vom letzten Jahr umzusetzen. Man fühlt sich Energiegeladen und ist zu allen Schandtaten bereit.

Und genauso ist es auch in diesem Jahr wieder! Meine Liste der guten Vorsätze steht. Und wie immer ist sie viel zu voll und wahrscheinlich ist es mir in meinem ganzen Leben nicht mehr möglich, das alles umzusetzen. Aber der gute Wille zählt und so habe ich doch wenigstens einen guten Vorsatz schon mal in die Tat umgesetzt:

"Ich möchte mich mehr an der frischen Luft bewegen!"

Ja, mal ganz davon abgesehen das auch wieder der Sport auf meiner "Guten-Vorsätze-Liste" steht. Denn schließlich arbeitet man als Erzieherin nicht gerade Rückenfreundlich und ich kann schon heute mit 33 Jahren behaupten, dass ich mich wie eine 80 Jährige Oma fühle, wenn ich morgens aus dem Bett steige.
Ich habe wirklich ALLES versucht in Sachen Sport.Im Fitnessstudio, zu Hause, mit Freunden...Aber das einzige was ich jetzt weiß ist: "Ich hasse Sport!"
Dafür war ich zwei mal erfolgreich Karteileiche im Fitnessstudio.Habe herausgefunden,das man zu zweit noch mehr Ausreden hat,warum man NICHT zum Training geht,  und die Sport DVD's in unserem Wohnzimmerschrank stapeln sich mittlerweile ins Unermessliche.
Deshalb werde ich dieses Jahr, das Ganze etwas entspannter angehen und versuche es erst mal mit BEWEGUNG an sich.
Es folgt.....der 1. Versuch:


Mit freundlicher Unterstützung meines Onkels, meines Mannes und unserem Familienhund.
Mal sehen wie oft ihr solche Fotos noch von mir zu sehen bekommt...;)
Wie sieht's aus? Habt ihr gute Vorsätze für's neue Jahr?

                              Optimistisch denkend
                                         Eure Yve
  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön,dass Du Dir die Zeit genommen hast,meinen Post zu lesen.Über Einen Kommentar von Dir würde ich mich sehr freuen.

Deine Yve