Donnerstag, 1. Januar 2015

Neuland...

 

...es gibt da diese Liste. Einmal nach Neuseeland reisen, den Eifelturm in Paris besichtigen....

Und ganz oben steht:

                         

                           "Einen Blog schreiben".

 

Und jetzt sitze ich hier, hab Stundenlang an dem Layout gearbeitet und jetzt überlege ich, ob ich das wirklich veröffentlichen soll.Ob er interessant genug ist. Ob er witzig genug ist.

Aber was kann mir denn schlimmsten Falls passieren?

Das keiner mitliest!?!

Na und? Dann wird der Blog halt wieder gelöscht. Ich habe mir für's neue Jahr vorgenommen, einfach mal auf meinen Bauch zu hören und nicht so viel zu denken. "Wer Nicht's wagt, der Nicht's gewinnt!"

Oft sind es doch die spontanen und kleinen Dinge, die einen so glücklich machen. Und da ich ein Mensch bin, der viel Wert auf die kleinen Details des Lebens legt, versuch' ich das hier jetzt einfach mal. Und wenn's schief geht, hab ich's wenigstens versucht und kann es getrost von meiner Liste streichen. 

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen

(wenn denn einer mitliest ;))ein tolles neues Jahr. Nehmt eure Träume in die Hand, sonst werden es immer Träume bleiben!

 

                               Eure Yve

 


Kommentare:

  1. Hallo Yve,
    haste schön geschrieben und sehr wahr. Einfach Augen zu und durch ;-))))

    Ganz liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebe Simone!
      Du bist heute meine "Kleinigkeit des Lebens". Denn Du hast mir mit meinem "Allerersten Kommentar" den Tag versüßt! Ich glaube ich habe viertelstündlich geguckt, ob irgendwer einen Kommentar hinterlassen hat. Allein dafür hat sich das Alles hier gelohnt :) Vielen Dank dafür. Liebe Grüße Yve

      Löschen

Schön,dass Du Dir die Zeit genommen hast,meinen Post zu lesen.Über Einen Kommentar von Dir würde ich mich sehr freuen.

Deine Yve