Mittwoch, 25. Februar 2015

Meckern am Mittwoch und ein "Kreatyvechen" für die Kleinen


Meckern am Mittwoch #24

                                        Hallöchen Ihr Lieben!

                 Heute mach ich wieder mit, bei der lieben Biene 
                                        "Meckern am Mittwoch."

Und zwar regt es mich total auf, dass es Menschen gibt, die meinen, die Warnblinkanlage am Auto, wäre dazu erfunden worden, um mitten auf der Straße in Ruhe telefonieren zu können!!!
Das ist einfach unglaublich! Die stehen in zweiter Reihe oder aber MITTEN auf der Straße und haben die Warnblinke an, weil sie TELEFONIEREN MÜSSEN!
Grrrrrrr......

So und nun zur Büchermeckerei:

Ob ich schon mal ein Buch gelesen habe, bei dem das Ende vorhersehbar war....mmmh, also zum Glück lese ich sehr gerne Sebastian Fitzek und Joy Fielding, da kommt das Ende immer alles andere als vermutet.

LinkParty #120


So und zum Abschluss hab ich heute noch ein kleines "Kreatyvechen" für die Kleinen. Und zwar hat mich die liebe
Melanie  von Goldstückchenhoch2 mit ihrem aktuellen Post darauf gebracht.

Alles was ihr braucht ist:


Eine einfache Salatschleuder, durch die ihr in der Mitte (mit etwas Kraftaufwand) eine Schraube von unten durch das Gitter steckt.

Außerdem benötigt ihr noch verschiedene PLAKA-farben und passend für die Salatschleuder zugeschnittene Blätter.

                                            Los Geht's!


Piekst das runde Blatt auf der Schraube auf und stellt das Gitter in die vorgesehene Schüssel. Nun dürfen die Kleinen PLAKA-farbe nach Lust und Laune, mittig auf das Blatt klecksen. 
Deckel drauf und ab geht die wilde Fahrt! Dreeeeeeeeehen.......

Und heraus kommen diese tollen Bilder. Tadaaaaa!

 
So das war's auch schon für heute. Schlaft schön.

                                              Liebe Grüße 
                                                   Eure Yve

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön,dass Du Dir die Zeit genommen hast,meinen Post zu lesen.Über Einen Kommentar von Dir würde ich mich sehr freuen.

Deine Yve