Mittwoch, 11. März 2015

Tiefenentspannt meckern am Mittwoch


                                                Hallo Ihr Lieben!

Es ist wieder Mittwoch und Zeit für eine Runde "Meckern am Mittwoch" bei der lieben Biene.

Dabei hab ich eigentlich gar keinen Grund zum Meckern.
Ich komme nämlich gerade frisch aus dem Kurzurlaub in Bremen. 
Eine sehr schöne Stadt. 
In den nächsten Tagen werde ich euch noch ein paar Fotos von unserem Kurztrip präsentieren ;)
Als Willkommensgruß, erwarteten mich übrigens diese wunderhübschen Rosen. Danke Mama ;)



Aber jetzt erst mal zu meiner Meckerei:

Aus aktuellem Anlass, würde ich mich gerne über diejenigen aufregen, die vergessen haben, dass ihr Auto einen Blinker hat.Jaaaa, B-l-i-n-k-e-r! Das Ding, das anzeigt, dass man die Spur wechseln möchte.
Es ist nämlich nicht wirklich entspannend, wenn man eh schon ein "Schisser vor dem Herr'n" und ein total miserabler Beifahrer ist. Und dann plötzlich, wenn man gerade so mit 160/170 km/h über die Autobahn rauscht, plötzlich ein "Antiblinker" meint, er müsste doch spontan noch mal eben die Spur wechseln. "Ach die hinter mir werden das schon sehen."
Mmmmm, ist klar. Nur, dass der Jenige dann in die Vollbremsung gehen muss, während seine total hysterische Frau mit lauter "Sssssssst" und "Aaaaaaah Schatz pass auf!!!" und "Oh mein Gott's", 'n halbes Herzkranzgefäßgratin bekommt, das ist egal. Hauptsache man hat noch eben den LKW überholt. Daumen hoch.

Zur Büchermeckerei:

Ob ich Bücher rumliegen habe, die ich lesen möchte und dann werden sie plötzlich verfilmt? 
Jip das kenne ich . 
Die Tribute von Panem waren z.B. so ein Fall. Und ich hab natürlich die Filme geguckt.
Bei "Ich darf nicht schlafen", hab ich zum Glück zuerst das Buch gelesen, weil der Film war genau eine Minute spannend, das Buch durchgehend!
Also meistens versuche ich wirklich erst das Buch zu lesen, oft bin ich vom Film später enttäuscht. 

So, das war's auch erst mal von mir. Ich wünsche euch noch einen sonnigen Mittwoch. Ich werd' mich jetzt ein bißchen um die Osterdeko kümmern ;)

                                                 Liebe Grüße

                                                   Eure Yve


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön,dass Du Dir die Zeit genommen hast,meinen Post zu lesen.Über Einen Kommentar von Dir würde ich mich sehr freuen.

Deine Yve