Freitag, 10. April 2015

DIY-Kräutergarten Schilder


Wisst ihr worauf ich mich im Frühling am Meisten freue?
Auf das Bepflanzen und herrichten meines Balkons.

                            Momentan sieht das Ganze nämlich noch so aus



Nicht sehr einladend oder? Wie ihr seht, ist unser Balkon sehr lang. Ganze 21 qm misst er. Man kann vom Wohnzimmer und von der Küche aus darauf gehen. Wenn alles gut geht, soll das Ganze im Frühling dann etwa so aussehen:








Aber bis dahin ist es noch ein laaaaanger Weg. Fangen wir also klein an, mit meinem heutigen DIY

                                                   "Kräutergarten-Schilder"

                                                               Ihr braucht:




-EFA-Plast (selbsttrocknende Knetmasse)
-Buchstaben (Das können Mini-Stempel sein, ich habe  
 Keks-Buchstaben-Stempel benutzt, die gab's mal beim 
 Kaffee Röster)
-Ein Messer
-Ein Schneidebrett
-Einen Pinsel
-Ein Glas Wasser
-Schaschlikspieße
-Schmirgelpapier
-Kleber




  Als erstes rollt ihr euch etwas von der Knetmasse aus.   
                    Jetzt braucht ihr eure Buchstaben



Druckt den Namen eures Wunschkrauts in die Knetmasse und schneidet mit dem Messer drum herum, so dass ihr ein Rechteck habt. Bei meinen Buchstaben geht das sehr gut, weil das Rechteck quasi schon vorgegeben ist.



Jetzt pickst schon mal ein Loch in die untere Seite des Schildchens, da kommt später euer Schaschlikspieß hinein. 

Danach könnt ihr mit dem Wasser, Pinsel oder Fingern, die Kanten schön glätten.



Lasst die Masse schön trocknen, am Besten über Nacht oder auf der Heizung. Wenn das Schildchen dann durchgetrocknet ist, könnt ihr ihm mit etwas Schmirgelpapier, den letzten Feinschliff verleihen.

Danach füllt ihr etwas Kleber in das kleine Loch und schiebt euren Schaschlikspieß hinein. Das Ganze wieder trocknen lassen.


Am Ende sollte das Ganze dann so aussehen. 
Jetzt könnt ihr eure Kräuter im Frühling nach Herzenslust beschriften. 

Wer's nicht so schlicht in weiß mag, sprüht oder malt das Schild noch mit Farbe an.

Und Lust auf einen kleinen Kräutergarten bekommen? Wie sieht's denn bei euch aus? Habt ihr schon einen Plan für Garten oder Balkon oder seid ihr noch völlig Planlos?

 Habt einen schönen Tag

 Liebe Grüße Eure Yve


Kommentare:

  1. Vorfreude ist ja bekanntlich fast die schöne Freude! Und wenn ich mir das Ergebnis so anschaue, kann ich mir gut vorstellen, wie es Dir geht. Es wird schön. Die Kräutergartenschilder sind eine hübsche Idee.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du wohl Recht,wenn man schon Bilder im Kopf hat,ist die Vorfreude um so größer.Ein sonniges we LG Yve

      Löschen

Schön,dass Du Dir die Zeit genommen hast,meinen Post zu lesen.Über Einen Kommentar von Dir würde ich mich sehr freuen.

Deine Yve