Dienstag, 26. Mai 2015

Beton-Schild-DIY



Inspiriert von der "Queen of Beton"
hatte ich mal wieder Lust auf ein neues Beton DIY.

Ich muss gestehen, der Plan war eigentlich anders.
Denn ursprünglich, sollten die Buchstaben am Ende, 
so wie bei meinem Wolken Teelicht,
aussehen.
Aber dann hätte ich logischerweise Moosgummibuchstaben nehmen müssen
und nicht weiße aus HOLZ.
Aber da Logik nicht so mein Fachgebiet ist...
;) 

Aber ich finde das Schild so irgendwie noch viel schöner,
 muss ich gestehen.
Manchmal führt "Doofheit",
 also auch so guten Ergebnissen!

Also, wenn ihr die Buchstaben als Abdruck wollt, 
nehmt für das DIY bitte Moosgummi Buchstaben!
Ansonsten könnt ihr's so wie ich machen :)

Ihr braucht!


>>Einen Schuhkarton Deckel
>>Holz (oder Moosgummi) -buchstaben
>>einen Klebestift
>>Bastelbeton (oder auch normalen)
>>Etwas zum Drunter legen

Das Öl braucht ihr nur, wenn ihr Moosgummi verwendet, beim Holz könnt ihr euch diesen Schritt getrost schenken.
Ich spreche da aus Erfahrung ;P


Klebt die Buchstaben, mit dem Klebestift,
 von links nach rechts
(ganz wichtig, das es Spiegelverkehrt ist!)
in euren Kartondeckel.
Wenn ihr jetzt Moosgummibuchstaben verwendet, 
schmiert die Buchstaben mit Speiseöl ein.
Ansonsten könnt ihr jetzt eure Betonmasse anrühren und einfüllen.
Das Ganze muss jetzt wieder über Nacht und besser noch länger trocknen.


Dann könnt ihr den Karton (und vielleicht auch eure Moosgummibuchstaben) entfernen.

Ansonsten solltet ihr mit einem feuchten Lappen,
 die Holzbuchstaben noch mal frei wischen und mit Schmirgelpapier euren Beton etwas zurecht schleifen.
Die liebe Smilla hat mir noch den Tipp gegeben, 
dass man den Beton,
 wenn er komplett durchgetrocknet ist,
 noch mal unter Wasser halten kann, 
damit alles schön glatt ist und gut aushärtet.

Also ich bin glücklich mit meinem "missglückten" Schild.
Da werde ich sicher noch mehr von machen. 
Vielleicht nächstes Mal mit Moosgummi :)

So ihr Lieben, das war's schon wieder von mir.

Das Ganze geht ab zur Lieben Moni, die möchte Beton DIYs sehen ;)

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Yve,
    mal wieder eine sehr coole DIY Idee von dir :)
    Ich muss endlich auch mal Beton holen gehen :D
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Lea, naja die Schild idee ist ja eigentlich von der lieben Smilla.Sie war quasi meine Muse ;) Ja hol Beton, das is soooo vielseitig einsetzbar und dann her mit den DIY's !
      Liebste Grüße Yve

      Löschen
  2. Hallo Yve, wow was für eine coole Idee. Mit Beton habe ich noch nichts gemacht. Dein Schild ist echt super klasse geworden, danke für den Tipp. Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne. Beton ist so toll. Und es ist echt suuuuper einfach. Probieren geht über studieren. Manchmal kommen dolle Sachen dabei raus.^^
      Liebste Grüße Yve

      Löschen
  3. Liebe Yve.....jetzt bin ich fast ein bisschen rot geworden...."Queen of Beton" hach, wie süss! DANKE!
    Dein Schild ist super klasse geworden! Manchmal führen Denkfehler zu einem anderen, aber viel schöneren Ergebnis als geplant! Also mir gefällt´s total gut.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Smilla,
      Ehre wem Ehre gebührt;) Ja ich mag das Schild so auch sehr gern. Ein hoch auf meine nicht vorhandene Logik :)
      Liebste Grüße Yve

      Löschen
  4. Liebe Yve,
    ich finde das "missglückte" Schild mit den Holzbuchstaben super! Der Kontrast zwischen dem Holz und dem Beton ist klasse - gefällt mir echt gut.
    Wünsche dir einen guten Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Lena dir auch ein schönes Wchenende
      Liebste Grüße Yve

      Löschen

Schön,dass Du Dir die Zeit genommen hast,meinen Post zu lesen.Über Einen Kommentar von Dir würde ich mich sehr freuen.

Deine Yve