Sonntag, 5. Juli 2015

Jungle-Urban-Nordic-Mix Makeover fürs Wohnzimmer


Gestern war es mal wieder so weit.
Nach einer erfolglosen Mission zum Möbelschweden,
bei dem wir eigentlich neue Balkonmöbel kaufen wollten,
standen Herr Kreatyve und ich mal wieder kurz vor der Scheidung.
Da ich also mit ziemlich betrübter Laune und OHNE neue Möbel,
nach Hause kam 
und auch das Wetter nicht zuließ,
auch nur im entferntesten,
 einen Fuß vor die Tür zu setzen,
entschloss ich mich kurzer Hand 
zu einem Makeover des Wohnzimmers.

Ja ihr habt richtig gelesen.
SCHON WIEDER!
Ich weiß, 
die Ananas sollte diesen Sommer überleben,
aber ich pinne seit einiger Zeit schon,
 auf Pinterest,
meine neue Version unseres Wohnzimmers.

Und so nutzte ich den gestrigen Tag dazu,
meine Pinns in reale Deko umzusetzen.

Es ist irgendwie ein Mix aus
URBAN-SCANDIC & JUNGLE
geworden.
Und was soll ich sagen?
I LIKE!

Aber seht selbst...


Ich mags ja, 
wenn alltägliche Dinge,
zu Dekoobjekten werden.
Die Regale gibt's hier*.



Lange Zeit, 
habe ich alle Pflanzen verbannt.
Nun grünt das Wohnzimmer wieder auf.



Der Mix lebt von natürlichen Materialien,
wie Beton, Kork,verschiedenen Holzarten und natürlich viel Grün.
Dazu gesellt sich Kupfer,Glas & schwarz/weiß.


Eine Glühbirne und ein Glasmaler,
fertig ist das Dekoobjekt!



Stempel sind einfach zu dekorativ,
um sich in der Schublade zu verstecken.






Ganz verliebt bin ich 
in das kupferfarbende Gitterhäuschen.*


 Ihr erinnert euch 
an mein doppeltes Lottchen ? ;P


Pfeile sind einfach nur dekorativ,
so wie hier auf meiner Wandlampe...




 ...oder hier auf den Servietten*.


Leinwände umgedreht sehen schon schön aus,
aber noch netter ist ein Holzbild.


 Nicht ohne mein Scrabble...



 Die Etagere wurde mal aufgehängt.









Endlich mal ein neuer Korb ;P



Ein Geschirrtuch, das viel zu schön ist,
um es zum Spülen zu benutzen.
 



Das Küchenbrett,
dient als Klemmbrett.

 


Auch ein neuer Teppich* durfte auch einziehen.

So, das war's.
Und was sagt ihr?
Also ich bin jedenfalls sehr angetan,
von diesem "Stil".
Wie immer man ihn auch nennen mag.

Hier könnt ihr noch mal ein bisschen stöbern,
wenn der Mix euch gefällt.

                                             Folge Yves Pinnwand „Wohnzimmer“ auf Pinterest.



 So genießt die Sonne.
Einen schönen Sonntag
Eure Yve




*Werbung

 

Kommentare:

  1. Super schöne Ideen was man aus kleinen Dingen machen kann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings liebe Kerstin. Die kleinen Details geben oft erst den besonderen Pfiff.;)
      Liebste Grüße Yve

      Löschen
  2. Liebe Yve,
    dieser Mix gefällt mir auch sehr gut!!! So viele liebvolle Details....du hast wirklich ein Händchen bewiesen und einiges möchte ich mir gerne abgucken!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Astrid.Sehr gerne,freue mich wenn ich dich inspirieren konnte:) Liebste Grüße Yve

      Löschen

Schön,dass Du Dir die Zeit genommen hast,meinen Post zu lesen.Über Einen Kommentar von Dir würde ich mich sehr freuen.

Deine Yve