Samstag, 18. Juli 2015

Upcycling Rubik-Cube


Ihr kennt sie sicher alle noch 
aus eurer Kindheit oder Jugend.
Stunden lang haben wir davor gesessen.
Gedreht,gewendet,geflucht.
Und am Ende, war doch alles durcheinander.
Der Zauberwürfel.
Oder auch der Rubik Cube.
Benannt nach seinem Erfinder Ernő Rubik.

Auf meiner Reise durch die fantastischen Welten von Pinterest,
bin ich letztens auf das hier gestoßen
und war sofort Feuer und Flamme.
Glücklicherweise habe ich zu meinem 29.Geburtstag
(lang,lang ist's her),
eine 80er Fete gefeiert.
Mit allem Elend das dazu gehört.
Inklusive Verkleidung.
Haha,wollt ihr mal lünkern?

Tadaaa!
Muhaha!!!
Geil oder?

Na jedenfalls,
hatte ich von dieser Fete noch Rubik Würfel über,
die ich damals als Deko benutzt habe.
Und so kam es zu meinem heutigen Upcycling.

Stylischer Rubik Cube

Ihr braucht:


Einen Rubik-Würfel


Und verschiedene Klebefolien,Papiere oder Korkplatten.

Am einfachsten ist es,
wenn ihr euch zunächst eine Farbe vornehmt
und die bunten Klebevierecke vorher ablöst.
Diese könnt ihr dann als Vorlage nehmen
und eure Folien
 in der entsprechenden Größe zurechtschneiden.

Wenn ihr alle Farben ausgetauscht habt,
dürfte das Ganze ungefähr so aussehen.


Ein super Dekoobjekt!


Ein Hoch auf die 80er!
Naja nicht unbedingt auf die Mode.
Aber die Musik war ja auch ziemlich genial.
Und sind wir mal ehrlich,
der Würfel ist echt cool,oder?
Das ganze geht jetzt noch zu Geschwister Gezwitscher.
"Machen nicht pinnen".

Wie sieht's aus,
seid ihr Kinder der 80er?
Habt ihr noch Erinnerungen an diese Zeit?
Oder verbannt ihr diese Zeit lieber in der untersten Schublade?
Bin gespannt auf eure Kommentare!

Liebste Grüße
Eure Yve

Kommentare:

  1. Hallo Yve, das ist ja eine super Idee. Dem Farbkonzept der Wohnung angepasst! Schön, dass du mit diesem Projekt bei {Machen, nicht pinnen} dabei bist. Würdest du bitte noch unsere Aktion erwähnen und zurück verlinken? Danke dir.
    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh sorry dachte das hätte ich gemacht,wird sofort erledigt.Sorry :)

      Löschen
    2. Hab gerade geguckt,Eure Seite steht doch drinnen und Aktion ist benannt mit Link zu euch,vielleicht war das ja Zeitversetzt und ich seh erst jetzt euren Kommentar und hatte das schon nachträglich gemacht.LG yve

      Löschen
    3. Oh je, falls ich es überlesen habe, tut mir das sehr leid. Ich hatte extra dreimal nachgeschaut. :/
      Wir freuen uns auf jeden Fall sehr, dass du mit einem so schönen Projekt dabei bist! Vielleicht ja im nächsten Monat wieder?
      Liebste Grüße
      Eva

      Löschen
    4. Kein Problem,gerne bin ich wieder dabei.LG Yve:)

      Löschen
  2. Na endlich muss der bunte Würfel nicht mehr in irgendwelchen Schubladen versteckt werden, sondern wird noch zum hübschen Designobjekt! Klasse Idee!
    Liebe Grüße von der See,
    Franse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja was .an aus,alten Schätzen so zaubern kann ist schon toll.Danke und LG Yve

      Löschen

Schön,dass Du Dir die Zeit genommen hast,meinen Post zu lesen.Über Einen Kommentar von Dir würde ich mich sehr freuen.

Deine Yve