Montag, 17. August 2015

Hochzeitsmarathon und jede Menge Spiele

 In den letzten Monaten,sind wir wirklich einen wahren Hochzeitsmarathon gelaufen.
So viele aus unserem Freundes und Familienkreis haben geheiratet, das ich schon gar nicht mehr wusste, wer wen heiratet ;P

Unsere Hochzeit ist ja nun schon tatsächlich über drei Jahre her. Wie schnell die Zeit verfliegt.
Und es war wirklich der schönste Tag unseres Lebens. 
Wer noch mal schauen möchte guckt mal hier
Ein Grund dafür,waren die netten Spiele und Ideen,die unsere Freunde sich für uns ausgedacht hatten.
Und weil wir nun wirklich vieles gesehen haben,dachte ich mir,ich erzähle euch ein wenig von den Spielen und Aktionen,
weil vielleicht seid ihr ja auch demnächst auf einer Hochzeit eingeladen, heiratet selber oder seid sogar die Trauzeugin und braucht noch ein paar zündende Ideen.

Also das Erste Spiel,was ich euch vorstellen möchte,wurde auch auf unserer eigenen Hochzeit gespielt und war wirklich sehr lustig.

"Ertaste die Wade deines Mannes"

Der Braut werden die Augen verbunden und ihr Bräutigam und 3-4 andere männliche Gäste, setzen sich in einer Reihe auf einen Stuhl und legen ihre Waden frei.
Die Braut wird nun an die Waden heran geführt und muss durch Ertasten, die Wade ihres Mannes erraten.Besonders "toll" ist das,wenn die Männer zwischendurch die Plätze wechseln ;P
Aber ich hab's geschafft.

Das nächste Spiel, dass ich schon auf mehreren Hochzeiten,auch auf unserer eigenen kennengelernt habe,heißt:

"Interview"

Beide Mitspieler, also Bräutigam und Braut, bekommen jeweils einen Schuh des Bräutigams und einen der Braut in die Hand.
Dann werden sie Rücken an Rücken gesetzt und bekommen Fragen gestellt wie z.B.

Wer bringt immer den Müll raus?
Wer kann besser Auto fahren?
Wer gibt bei einem Streit am ehesten nach?

Und dann wird geschaut,wie viele Übereinstimmungen das Paar hat.
Wenn man möchte, kann man dem Brautpaar für jede Übereinstimmung etwas überreichen.

Das nächste Spiel heißt

"Bräutigam füttern"

Dieses Spiel finde ich besonders witzig,auch wenn ich froh bin,dass wir es auf unserer Hochzeit nicht spielen mussten ;P
Dafür benötigt ihr ein altes weißes Bettlaken und einen Babystrampler,den ihr ganz oben am Rand fest näht.Dieses wird dem Bräutigam dann umgelegt,so dass es aussieht,als wäre der Strampler sein Körper.
Die Braut stellt sich hinter den Bräutigam, so dass sie nicht viel sehen kann und muss  ihn nun mit verschiedenen Dingen füttern. Z.B. Babybrei, Schokoküssen,Pudding usw.

"Die Reise nach Jerusalem"

Dieses Spiel haben wir auf der letzten Hochzeit kennengelernt und Herr Kreatyve hat wirklich vollen Körpereinsatz gezeigt.
Ihr kennt sicher alle "Die Reise nach Jerusalem" aus Kinderzeiten.Das Prinzip ist das Gleiche.Es werden Mitspieler aus der Hochzeitsgesellschaft ausgesucht und ein Stuhl weniger im Kreis,mit dem Rücken aneinder aufgestellt.Dann läuft die Musik und die Mitspieler laufen um die Stühle herum.
Aber,wenn die Musik endet versuchen die Mitspieler nicht einen Stuhl zu ergattern, sondern bekommen eine Aufgabe gestellt.
Z.B. 
Besorgt einen Frauenschuh,ein Haargummi, einen Tampon usw.
Wer etwas hat sucht sich schnell einen Stuhl. Wer übrig bleibt,scheidet aus und bekommt einen Zettel auf dem eine Aufgabe steht,die er in einem bestimmten Monat,für das Brautpaar erledigen soll. 
Z.B Ein Grillabend im Mai.

Am Ende wird es dann besonders schwierig,da gilt es dann nämlich ein Kondom und letztendlich einen BH zu besorgen. ;P
Sehr witzig.

So als letztes möchte ich euch noch eine Idee zeigen,die wir auch auf unserer Hochzeit hatten und die wir beide sehr schön fanden.

"Das leuchtende Herz"

  Dafür haben alle Gäste heimlich,eine Papiertüte,mit Glückwünschen beschriftet. Später wurde dann,ohne das wir es mitbekommen haben,ein Herz aus den Tüten gestellt.In jeder Tüte war ein Glas mit einem Teelicht. Und dann wurde unser Lied gespielt und wir haben in dem erleuchteten Herz getanzt.Das war sehr romantisch *schwärm*

So,ich könnte noch etliche Spiele vorstellen, aber ich glaube fürs Erste reicht das.
Vielleicht konnte ich euch ja ein paar Anregungen für die nächste oder vielleicht sogar eure Hochzeit geben ;)

Welche fandet ihr denn am Schönsten? Also mein Favorit ist das Herz.

Habt einen schönen Tag
Liebste Grüße
Eure Yve




Kommentare:

  1. Unsere Hochzeit war u.a. so schön, weil es auf unseren ausdrücklichen Wunsch KEINE Spiele gab!! ;-)
    LG! Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      ja das gibt es natürlich auch;) Wenn man das nicht so mag. Aber ich muss schon sagen, das das Lichtertütenherz auf unserer Hochzeit sehr romantisch war. War ja kein richtiges Spiel in dem Sinne;) Liebste Grüße Yve

      Löschen

Schön,dass Du Dir die Zeit genommen hast,meinen Post zu lesen.Über Einen Kommentar von Dir würde ich mich sehr freuen.

Deine Yve