Dienstag, 29. September 2015

DIY- Lippenbalsam und eine kleine Reise in die 90er!

Damals,(als ich noch jung war ;P)
und auf die weiterführende Schule kam,
besuchte ich eine Kosmetik AG.
Dort stellten wir selber Zitronen Shampoo
und Lippenstifte her.Ich fand das damals schon super!
 Kleiner Ausflug ins Gruselkabinett gefällig?
Seht ihr die schauderhafte Gestalt da, im roten Pullover, mit dem grünen Kragen und der Lord Helmchen Frisur!!!
Hell yeah! Das bin ich. 
Ein Hoch auf die 90er. 
Nääääh watt waren wa schöööön!
*Ironie aus*
Egal!Schwamm drüber.

Worauf ich eigentlich hinaus möchte ist,
dass man viele Kosmetikprodukte auch super selber machen kann.
Und da der Herbst sich schon von seiner besten Seite zeigt und die kälteren Tage nicht mehr weit sind, 
gibt's heute was auf die Lippen.
Und zwar in Form eines DIY Lippenbalsams.
Den man übrigens auch super verschenken kann.
Ihr braucht dazu:

-10ml Mandelblütenöl
(hier empfehle ich euch übrigens,etwas neutraleres als ich zu nehmen.Meines war doch sehr parfümiert).
-1/2 TL Honig
- kleine Cremedosen (z.B. aus der Drogerie)
Zunächst mal lasst ihr das Bienenwachs, langsam im Wasserbad schmelzen
Sobald das Wachs flüssig ist,könnt ihr die Sheabutter einrühren.
Lasst das Ganze unter ständigem rühren auf 60°C abkühlen. 
Dann erst rührt ihr den Honig und das Mandelblütenöl ein.
 Wenn alles eine gleichmäßige Masse gebildet hat,füllt sie schnell in die vorgesehene Cremedosen.
Jetzt könnt ihr die Dosen noch hübsch dekorieren und fertig ist euer Lippenbalsam.
 Kleiner Tipp,wenn ihr etwas Farbe dabei haben wollt,könnt ihr noch eine Scheibe von einem Lippenstift dazugeben.
 Wie sieht's aus,steht ihr auf Beautyabende mit Masken und Haarkuren? 
Oder ist euch das zu aufwendig?
Also ich mag das ja total :)

Habt einen schönen Tag
Liebste Grüße
Eure Yve 
*Werbung

Kommentare:

  1. Liebe Yve,
    Ohhh ja, bitte einen Beautyabende! Ich bin dabei :o) Tolle Idee mit dem DIY Lippenbalsam, werde ich auf meiner To-Do-Liste aufnehmen.
    PS: meine Frisur sah in den 90er definitiv schlimmer aus ;o)
    Liebste Dienstagsgrüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schlimmer als das?Du arme:- ) ja die 90er....Liebste Grüße Yve

      Löschen
  2. Ist aber toll, dass man aus so wenigen Zutaten einen Lippenbalsam machen kann. Hab ich mir gleich mal gemerkt.
    Liebe Grüße ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das hat mich auch erstaunt, nur nimm wie gesagt lieber ein anderes Öl, das nich so parfümiert ist ;P Liebste Grüße Yve

      Löschen
    2. Ja das werd ich definitiv. Ganz viel Duft mag ich nämlich meist nicht.

      Löschen
    3. Ich auch nicht.Aber es gibt sicher neutrale alternativen.Liebste Grüße Yve

      Löschen

Schön,dass Du Dir die Zeit genommen hast,meinen Post zu lesen.Über Einen Kommentar von Dir würde ich mich sehr freuen.

Deine Yve