Donnerstag, 29. Oktober 2015

DIY Upcycling-Serviettenringe aus Gürtel

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es mal wieder ein DIY Upcycling.
Und zwar hatte ich von meinem letzten Upcycling,
noch ein Stück Gürtel über.
Und als ich letztens so durch Pinterest schlawenzelte,
stieß ich auf diese wundervolle Erfindung.
 Ein Schlagbuchstaben Set.
Gesehen,bestellt und natürlich direkt eingesetzt für das heutige DIY.

Servierttenring aus Leder 

Ihr braucht:
 -Schlagbuchstaben Set (meins ist von hier*)
-einen alten Gürtel
-Heftklammern
-eine Lochzange
-Hammer

Schneidet ein entsprechend langes Stück von eurem Gürtel ab und überlegt euch zunächst, was auf eurem Serviettenring stehen soll.

Ich habe mich mal schlicht und ergreifend für "Guten Appetit" entschieden.
Leider sieht man es bei dem weißen Gürtel nicht ganz so gut auf den Fotos.

Setzt die Buchstaben an entsprechender Stelle an und klopft feste einmal mit dem Hammer darauf. Dafür braucht ihr eine feste Unterlage!
So, hier erkennt man es einigermaßen.
Jetzt müsst ihr ein Loch am Ende des Gürtels stanzen.
Als nächstes legt ihr Anfang und Ende übereinander und setzt im ersten Loch an,
 um ein weiteres zu stanzen.
Nun müsst ihr nur noch eure Heftklammer so durch die Löcher schieben, dass ihr die Klammer innen auseinander biegen könnt.
Und fertig ist euer Serviettenring!
Mal was anderes, oder?

Und nicht vergessen bis morgen, könnt ihr noch eure schönsten Adventskalender und kleinen Geschenke verlinken und zwar hier.

Außerdem läuft noch die Motto(link)party bis Ende des Monats, zum Thema Natur Pur.
Da könnt ihr noch eure schönsten Ideen mit Naturmaterialien verlinken;)

So das war's auch schon wieder.
Liebste Grüße 
Eure Yve

*Werbung

Kommentare:

  1. Die sind echt klasse geworden... Gefallen mir total gut!
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr,das freut mich.Liebste grüße Yve

      Löschen
  2. Super Idee. Das merk ich mir :)
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darfst du gerne tun.Liebste Grüße Yve

      Löschen
  3. Wieder eine klasse Idee. Wo kommen die bloß alle her?
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung liebe Jana, die fliegen manchmal einfach so in meinen Kopf:) Liebste Grüße Yve

      Löschen
  4. DAS ist ja mal echt eine super Idee!!!
    Die merke ich mir :)
    Habe ich doch aktuell ein paar meiner alten Gürtel aussortiert und überlege, was ich damit wohl machen könnte... ;)
    Danke dir für´s Zeigen!

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja dann hast du ja jetzt was zu tun. Liebste Grüße Yve

      Löschen
  5. Liebe Yve, total coole Idee. Die Serviettenringe sind echt originell!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank liebe Sandra.Liebste Grüße Yve

      Löschen

Schön,dass Du Dir die Zeit genommen hast,meinen Post zu lesen.Über Einen Kommentar von Dir würde ich mich sehr freuen.

Deine Yve