Samstag, 21. November 2015

DIY Adventskalenderkleinigkeiten -Teil 5

So,heute gibt es den vorletzten Post zu meinen Adventskalenderkleinigkeiten.
Denn so langsam füllt er sich!

Und auch heute gibt's wieder vier Ideen für euch.

Weihnachtsteebeutel 

Ihr braucht:
-Teefilter
-weihnachtlichen Tee
-Bleistift
-Nähmaschine
-Schere
-Pappreste
-Kordel
-Tacker

Als Erstes malt ihr euch eine Form 
(z.B den Tannenbaum)auf euren Teefilter auf.
Nun legt ihr diesen unter eure
(hoffentlich besser funktionierende als meine)Nähmaschine und näht die oberen Zacken zusammen.
Den unteren Teil lasst ihr noch offen!
Wenn es nicht schön aber selten aussieht, habt ihr alles richtig gemacht ;P
 Nun könnt ihr euren Weihnachtstee in das entstandene Täschchen füllen.
Danach könnt ihr auch den unteren Teil zunähen und die Form mit etwas Rand darum ausschneiden.
Nun braucht ihr ein kleines Stückchen Pappe, aus dem ihr euch ein Schildchen schneidet.
Dieses tackert ihr jetzt mit einem Stück Kordel,oben an euren fertigen Teebeutel.
Fertig!:)

Mein Dad ist ja leidenschaftlicher Koch und erfindet immer wieder neue Gerichte,die er sich aber leider oft nicht aufschreibt.Aber das soll sich jetzt ändern.

Rezeptheftchen

Ihr braucht: 
-einen Bogen hübsche feste Pappe
-weiße Blätter
-Kordel
-ein Gummiband
-Schere
-Klebebuchstaben

Zunächst einmal überlegt ihr euch, 
wie groß euer Heft werden soll und schneidet Pappe und Blätter auf eine Größe.
ACHTUNG,die weißen Blätter,müssen ein wenig schmaler sein,als eure Pappe.
Das Ganze knickt ihr einmal in der Mitte.
 Jetzt legt ihr das Gummiband um die Mitte und bindet noch mal ein Stück Kordel darum.
So ist es dem Koch später möglich, 
weitere Blätter einfach hinzuzufügen.
Jetzt braucht euer Heft noch ein hübsches Cover.
Dafür könnt ihr z.B. Klebebuchstaben verwenden und etwas Besteck aufmalen und dazu kleben.
Und fertig ist euer Rezepteheft.

Kleine Botschaft
Ich fand diese Idee so süß,dass ich sie einfach mit in meinen Adventskalender aufnehmen musste.

Ihr braucht dazu nur eine Wäscheklammer und ein Stückchen Papier.
Außerdem einen wasserfesten schwarzen Stift.
Der Zettel mit der Botschaft, 
wird einfach vorne zwischen die Klammer geklebt,so dass sie zu lesen ist,wenn der Beschenkte hinten auf die Klammer drückt.
Auf den vorderen Teil malt ihr einen Briefumschlag und schreibt noch
"You have a message" hinten drauf.
Fertig ist eure Kleine Botschaft.
Wetten der Beschenkte freut sich darüber?

Vanille Kipferl
 Was wäre Weihnachten bloß ohne Plätzchen? Das wäre ja wie die Wüste ohne Sand!!!
Die meisten Plätzchen die ich backe, 
schaffen es leider nicht bis in meinen Mund, sondern werden gleich verschenkt.
Und natürlich dürfen auch im Adventskalender keine Plätzchen nicht fehlen.

Deshalb hier ein super leckeres und einfaches Vanille Kipferl Rezept,das es auf meine alljährliche "To Do Backliste" geschafft hat.

Zutaten:

200g Mehl
80g Zucker
175g Butter
2 Eigelb
100g gemahlene Mandeln
1 Vanilleschote
1 Prise Salz
Vanillezucker zum tunken (ca 6 Päckchen)

Alle Zutaten kommen zusammen in die Küchenmaschine und werden zu einem Teig verarbeitet.
Der kommt dann für 2 Stunden in den Kühlschrank.
Dann den Teig in eine Kipferlform geben oder zu Würstchen formen.
Den Ofen auf 180°C Heißluft vorheizen und die Kipferl 14 Minuten backen.
(15 sind schon wieder zu viel!)
Die noch heißen Kipferl,in dem Vanillezucker wälzen.
Und drauf los naschen!!!

So meine Lieben.
Das war's für heute.
Habt ihr die Weihnachtsbäckerei schon eröffnet? Also ich hab irgendwie schon fünf Keksdosen voll ;P

Liebste Grüße
Eure Yve

Kommentare:

  1. hallo Yve,
    bei mir gibt es noch leere Keksdosen, erst mal schauen ob es Plätzchen gibt.
    Eine süße Idee mit dem Tee für den Adventkalender!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Not kriegst du welche von mir :P Wenn die so lange halten :) Schönen Sonntag.Liebste Grüße Yve

      Löschen
    2. Zur Not kriegst du welche von mir :P Wenn die so lange halten :) Schönen Sonntag.Liebste Grüße Yve

      Löschen
  2. Gugug,
    das mit dem Teebeutel ist echt eine tolle Idee. Danke.
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das gefiel mir au h direkt,als ich's entdeckt habe😊liebste grüße Yve

      Löschen
    2. Ja das gefiel mir au h direkt,als ich's entdeckt habe😊liebste grüße Yve

      Löschen

Schön,dass Du Dir die Zeit genommen hast,meinen Post zu lesen.Über Einen Kommentar von Dir würde ich mich sehr freuen.

Deine Yve