Donnerstag, 26. Februar 2015

3 lovely Things Thursday



                                                      Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich mir eine Kleinigkeit überlegt und vielleicht habt ihr ja Lust mitzumachen.

Ich hab nämlich festgestellt, dass es so unendlich viele Dinge gibt, die das Leben schöner,bunter und fröhlicher machen.

Ich bin für so viele Dinge, in meinem Leben dankbar und kann mich immer wieder an Kleinigkeiten (aber natürlich auch an "Großigkeiten") erfreuen. 

Und deshalb rufe ich heute den "3 lovley Things Thursday" ins Leben! 
Ich möchte euch jeden Donnerstag, 3 Dinge zeigen, die mich einfach glücklich machen.

Und wer Lust hat, hinterlässt einfach einen Kommentar unter dem aktuellen Post, mit einem Link zu seinem Blogpost, mit seinen 3 lovely Things. Wer mag kann auch das obere Bild mitnehmen.Ich verlinke dann nachträglich die Teilnehmer auch noch mal im aktuellen 3 lovely Things Post. ;)

             Bin gespannt was euch so glücklich macht.

                         Meine 3 lovley Things sind....




...solche wunderschönen Blumen. Wenn ich sie im Urlaub oder Zu Hause am Wegrand entdecke und rein zuuuuufällig die Kamera dabei habe, muss ich sie einfach knipsen. Die Farben, der Duft und ihr Anblick, machen mich einfach glücklich.


Reisen! Hier seht ihr ein Foto von unseren Flitterwochen in Mexico.Ich liebe es fremde Kulturen kennenzulernen,Städte und Länder zu besichtigen und neues zu erleben.Das macht mich soooo glücklich <3

 Unser Kaffeeautomat. Ich liebe es, morgens den Geruch von frisch gemahlenen Kaffeebohnen in der ganzen Wohnung zu riechen. Schon das Zubereiten ist ein Genuss ;)

So, dass waren meine 3 lovely things. Würde mich freuen, wenn ihr einen Kommentar mit Link hinterlasst und mir eure Glücklichmacher verratet.

                                Einen schönen Tag

                                    Lieben Gruß

                                      Eure Yve

Teilnehmer:

Netzbuddhist 
Limettengrün 
goldstueckchenhoch2 


Mittwoch, 25. Februar 2015

Meckern am Mittwoch und ein "Kreatyvechen" für die Kleinen


Meckern am Mittwoch #24

                                        Hallöchen Ihr Lieben!

                 Heute mach ich wieder mit, bei der lieben Biene 
                                        "Meckern am Mittwoch."

Und zwar regt es mich total auf, dass es Menschen gibt, die meinen, die Warnblinkanlage am Auto, wäre dazu erfunden worden, um mitten auf der Straße in Ruhe telefonieren zu können!!!
Das ist einfach unglaublich! Die stehen in zweiter Reihe oder aber MITTEN auf der Straße und haben die Warnblinke an, weil sie TELEFONIEREN MÜSSEN!
Grrrrrrr......

So und nun zur Büchermeckerei:

Ob ich schon mal ein Buch gelesen habe, bei dem das Ende vorhersehbar war....mmmh, also zum Glück lese ich sehr gerne Sebastian Fitzek und Joy Fielding, da kommt das Ende immer alles andere als vermutet.

LinkParty #120


So und zum Abschluss hab ich heute noch ein kleines "Kreatyvechen" für die Kleinen. Und zwar hat mich die liebe
Melanie  von Goldstückchenhoch2 mit ihrem aktuellen Post darauf gebracht.

Alles was ihr braucht ist:


Eine einfache Salatschleuder, durch die ihr in der Mitte (mit etwas Kraftaufwand) eine Schraube von unten durch das Gitter steckt.

Außerdem benötigt ihr noch verschiedene PLAKA-farben und passend für die Salatschleuder zugeschnittene Blätter.

                                            Los Geht's!


Piekst das runde Blatt auf der Schraube auf und stellt das Gitter in die vorgesehene Schüssel. Nun dürfen die Kleinen PLAKA-farbe nach Lust und Laune, mittig auf das Blatt klecksen. 
Deckel drauf und ab geht die wilde Fahrt! Dreeeeeeeeehen.......

Und heraus kommen diese tollen Bilder. Tadaaaaa!

 
So das war's auch schon für heute. Schlaft schön.

                                              Liebe Grüße 
                                                   Eure Yve

Montag, 23. Februar 2015

Männer Gäste-"Bart"



Hallo Ihr Lieben,

Ihr müsst auch meinen, ich halte mich den ganzen Tag nur in unseren beiden Bädern auf. Zumal hier in letzter Zeit die Baddeko ca.80% der Posts einnimmt. Aber gut, die Bäder waren halt mal wieder dran.

Und so auch ganz besonders unser Gäste Bad. Ich muss dazu sagen, unser Gäste Bad ist nicht gerade mit Schönheit gesegnet. Die "wunderschönen" Retro Fliesen machen eine stimmige Deko nicht gerade einfach. 
Und so haben jetzt gut sieben Jahre (die wir hier nun schon wohnen) Froschkönige das Bad gekrönt. Weil die Kombi aus grün und gold die Einzige war, die zu diesen "wunderschönen" Fliesen passte.

Ein kleiner Rückblick gefällig?






Die Bilder sind schon ziemlich alt und inzwischen,sah es auch  teilweise, schon wieder anders aus. Aber mehr als die Fröschlein, passte dann leider auch nicht zum Rest. 
Denn wie ihr seht, die Fliesen sind echt hardcore.....

Doch dann kam der Geburtstag meines Mannes und unsere Freunde schenkten ihm eine Bartperle (Ja so etwas gibt es tatsächlich und ja er hat einen Ziegenbart ;)) 
Und um das Ganze Geschenk herum, gab es noch eine hübsch bedruckte Holzdose, sowie bedrucktes Mustache-Papier und Passende Karten.

Da kam die kleine Yve ins grübeln. Wäre es nicht schön, wenn das eigentliche Männer-Bad auch ein echtes Männer Bad wäre? Und wenn es dann noch so toll thematisch passen würde....aber was passt zu DIESEN Fliesen.

Nach etlichen Umgestaltungsmöglichkeiten in meinem Hirn, packte mich dann Samstag endgültig die Umgestaltungswut und ich wollte sehen, ob das Bad auch ohne Frösche auskommt. 
Und siehe da, es geht.....



Mit der Decifix Borde bin ich total happy. Das unterbricht die "Tollen" Fliesen und somit wirkt das Ganze etwas eleganter. Natürlich musste ich mir genau die Höhe der Wasseruhren aussuchen. Nein das war überhaupt keine Frickelei und ich hab nicht wie ein wütender Rohrspatz geflucht....


            Die kleinen Bärtigen Matroschkas mag ich am Liebsten...



Mein kleiner grüner Kaktus. Wohl die einzigen Pflanzen die bei meinem "schwarzen Daumen" überleben!

Auch der Schrank vom Möbelschweden, hat ein neues,passendes Design bekommen...



Tja wer den guten schwarzen Sprühlack verschenkt, muss sich eben was anderes einfallen lassen. Aber es geht ja auch mit PLAKA Farbe.....

Wie man sieht war ich wieder sehr ungeduldig, die Farbe ist noch nicht ganz trocken!
Aber für die Rasur steht jetzt alles bereit!



Dieser kleine Kerl war auf einem unserer Hochzeitsgeschenke....(lange Geschichte), jedenfalls fand ich , dass er super ins MÄNNER-BART passt ;P

So einfach geht das mit dem Umstyling!


Alles was Man(n) zur Rasur braucht. Bartseife gibt's  Hier*


Eine Reise in die Vergangenheit....


                                               Die kleinen Mustaches sind magnetisch...


                                     Klare Ansage!


                        Ich glaub die ist eigentlich für die Küche, aber 
                                                    wen stört's?


                                Endlich mal ein großer Spiegel und ein 
                                          Vergrößerungsspiegel!

Also ich kann euch sagen. Männlein war echt happy über "SEIN NEUES REVIER". Und auch mir gefällt es richtig gut.

Wie ist das denn bei euch? Haben eure Männer auch ein "ZIMMER FÜR SICH"? Oder habt ihr alle Räume besetzt?! ;)

                   Ich freu mich über Eure Kommentare!

                           Eine schöne Woche noch

                               und einen lieben Gruß 
                                          
                                         Eure Yve

*Werbung

Sonntag, 22. Februar 2015

DIY Zahnbürstenhalter

LinkParty #121



Hallöchen Ihr Lieben!

Im Moment habe ich echt eine kreative Ader! Das muss ich natürlich ausnutzen.Und euch will ich meine Muse natürlich nicht vorenthalten.

Hier also ein ganz einfaches DIY für euer Bad.






Ihr braucht:

-Zwei Bilderrahmen
-Zwei ausgedruckte Bilder oder selbst erstellt
-zwei Holzwäscheklammern
-Heißklebepistole

Ich glaube die Fotos sprechen für sich da muss ich nicht viel erklären, oder?

Die Heißklebepistole ist mein Allroundtalent. Wenn ich das Teil in der Hand habe, fragt mein Mann schon: "Was hast du jetzt wieder festgeklebt?"

Ich hab die Rahmen damit sogar an die Badfliesen geklebt, hält, aber geht auch mit etwas Fummelei wieder ab.

Liebe Grüße 

Eure KREATYVE ;)

Freitag, 20. Februar 2015

Nordic Living- Blick ins Bad



  Hallo Ihr lieben Leserlein,

"Today is the day"......wo ihr einen Blick in unser neu gepimptes Bad werfen könnt.

Ich LIEBE Nordic Living!!! Dieser klare,geradlinige Stil in schwarz,weiß mit hellen Holzarten und grafischen Mustern hat es mir echt angetan.

Als KInd war ich mit meinen Ellis, jedes Jahr in Dänemark, Norwegen oder Schweden unterwegs. Vielleicht kommt daher die Liebe zu diesem Wohnstil...

Und auch meine Liebe zur Typografie kommt bei diesem Stil nicht zu kurz.

Und weil ja bald Frühling ist und das Bad mit seinem "petrol", mich langsam gelangweilt hat, gab es letztens ein kleines "Make over" im Nordic Living Stil. 

I LOVE IT!!!!



Scrabble Buchstaben.
Ich nutze sie mittlerweile wirklich überall. 
Das Scrabble spielen, hat sich damit zwar erledigt, aber so macht das Spiel eh mehr Spaß.....





Das "Wolke mit Regen Motiv" hab ich mir online ausgedruckt. Ich liebe es weil es so schön schlicht und einfach ist...




Meine geliebte Leiter vom Bau, die mir eine ganz liebe Freundin über ihren Mann besorgt hat. 

Ich finde sie sooooo toll ,weil sie glaub ich schon in jedem Raum unserer Wohnung, ihren Glanzauftritt hatte. 

Jetzt steht sie mal wieder an der Wanne und hält Kleinigkeiten bereit....

Die hübschen Handtücher gibt's übrigens HIER*...



Das Skizzenmännlein hatte ich damals als Kind schon, aber irgendwann hab ich es entsorgt. 
Wer hätte gedacht, das ich es nochmal für meine Deko brauche.....




Dieser wunderschöne Teppich von HIER* , ist genau der Richtige Wegbegleiter, für einen guten Start in den Tag.
Ich steh nicht so auf 0-8-15-Badteppiche....



Da sind sie wieder ;) Der olle weiße Badezimmerschrank, hat ein neues Leben bekommen, dank Tafelfolie....



Eine kleine Sägearbeit einer ganz lieben Freundin. Die Haken beklebe ich immer, je nach Farbschema und Stil mit irgendwas.....





Das ORIGINAL* war mir zu teuer. 
Deshalb hier mein nachgeahmtes Werk, mit Porzelan-Marker gemalt, aber nicht gebrannt. 
Vielleicht gehts ja noch mal ab ;)




Ich hasse diese hässlichen Plastikverpackungen von Pflegeprodukten.
Meistens sind sie Neongrün oder rot und sehen total deplatziert aus. 

Deshalb ziehe ich (wenn möglich) die Plastikaufkleber ab und beklebe sie mit passendem Masking Tape oder Aufklebern.

So, das war unser gepimptes Bad. 

Wie ist es bei euch? Legt ihr Wert auf Deko im Bad oder ist euch das Schnuppe? Ich freue mich über eure Kommentare. 

*WERBUNG
                                                      LG Eure Yve

Mittwoch, 18. Februar 2015

Aktion -Meckern am Mittwoch


 Meckern am Mittwoch #23

 Hallöchen Ihr Lieben!

Und willkommen zu einer neuen Runde Meckern am Mittwoch bei der Lieben Biene!

Und wie immer an diesen wundervollen Mecker Mittwochen (Mittwochen? Mittwochsen? Mittwochs? XD Keine Ahnung!) Jedenfalls gibt es natürlich auch von mir wieder eine Meckerei und die betrifft:

Immer die falsche Kasse!!!

Es ist echt wie verhext, aber ich wähle beim Einkaufen IMMER die falsche Kasse. 
Auch wenn nur zwei Leute vor mir sind, kann ich 100% sicher gehen, dass Einem von den Beiden, seine PIN nicht einfällt oder es ist ne Omi mit ner Hand voll Kleingeld oder aber, was ich am Allerbesten finde: Da kommt plötzlich Jemand dazwischen der "NUR MAL EBEN" was umtauschen will. Grrrrrr!!!!

Und immer, immer,immer, stehe ich an dieser einen Kasse. Und die andere Kasse, die eben noch so voll war, weswegen ich die falsche gewählt habe, ist Ratz Fatz fertig! 

Kennt ihr das auch? Oder geht es nur mir so? Verhext, echt!

So und nun zur Büchermeckerei von Biene:

Mit "gut" bezeichnete, gebrauchte Bücher kaufen, die total schmierig sind. Ja das ist mir tatsächlich auch schon mal passiert. 
Ich würde mich schämen solche Bücher weiter zu verkaufen und diese "Schmierlappen" machen das einfach so. Unfassbar!


Eine schöne Woche noch




LG Eure Yve

Montag, 16. Februar 2015

Magische Orte



Gestern hatten wir so schönes Wetter, das Männlein und ich beschlossen haben, in den Duisburger Landschaftspark zu fahren. 

Das ist eine alte Stahlgießerei, die man heute besichtigen kann.

Mit dem Fotoapparat bewaffnet sind wir losgezogen. Und dieser irgendwie, magische Ort,mit seiner wunderschönen Aussicht von oben, hat mir echt ein paar interessante Fotos beschert. Aber seht selbst...






















Ich finde in schwarz-weiß wirken die Fotos erst richtig. So das wars auch schon wieder! Noch eine schöne Woche.




                                                      Eure Yve