Mittwoch, 17. Februar 2016

Geschenkidee-Birthday in a Box

Heute hab ich mal wieder eine hübsche Geschenkidee für euch.
Wir hatten mal wieder einen Geburtstag ins Haus stehen und besagtes Geburtstagskind hatte keinen speziellen Wunsch.Außer Geld.
Nun bin ich ja echt absolut kein Fan von 
*Geld in den Umschlag,fertig!* 
Und da es diesmal auch keine bestimmten Hobbies zu berücksichtigen gab,musste ich mir was anderes einfallen lassen.
Herausgekommen ist der

BIRTHDAY IN A BOX!

Ihr braucht:
-Überraschung!Eine Box
-Zellophantütchen
-Geschenkband
-Geschenkanhänger
-eine kleine Box
-ein paar Weingummikröten

Das Geld,das ihr verschenken wollt,kommt mit ein paar von den "Kröten" in die kleine Box. Der Rest darf vernascht werden;) YES!
Das Ganze bindet ihr zu und und beschriftet einen Geschenkanhänger mit Geschenk.

Aber zu einem Geburtstag gehört ja auch noch ein bisschen was anderes. Z.B. die
 Partydeko
 Hierfür packt ihr einfach ein wenig Konfetti,eine Tröte,Luftballons und Luftschlangen in eine der Zellophantüten und beschriftet diese entsprechend.
Dann brauchen wir noch
den Geburtstagskuchen
Hierfür habe ich Mini-Marmorkuchen gekauft und ein paar Kuchenkerzen zusammen gebunden, damit das Geburtstagskind auch was zum Auspusten hat.Wer mag packt noch eine hübsche Schachtel Streichhölzer dazu.
Gesundheit
  Das wohl Wichtigste,was man aber leider nicht kaufen kann.Eine Portion Gesundheit.
Ich habe einen Erkältungstee,Zitronen,eine heiße Zitrone und Taschentücher eingepackt.
Ihr könntet auch noch andere Sachen einpacken,wie z.B.ein Erkältungsbad oder Vitaminbrausetabletten.Schaut mal, was ihr so da habt.
Natürlich darf auch der 
Blumenstrauss nicht fehlen.Aber hier nehmen wir natürlich keinen echten und packen ihn in eine Kiste.
 Füllt ein wenig bunten Dekosand in ein Tütchen,wenn ihr habt ein paar Blütenblätter und eine hübsche Blumensamenmischung.Noch eine Kunstblume zur Deko,fertig ist der "Blumenstrauss".

Glück kann man immer gebrauchen...
Ich habe hier "Eine Portion Glück" aus der Drogerie,in Form eines Badessalzes,einen Glückskeks und etwas Glücksklee zum selberzüchten eingepackt.

Natürlich braucht das Geburtstagskind auch
etwas zum Anstoßen.
Unser Geburtstagskind war männlich,also gabs ne Flasche Bier.Ihr könnt natürlich auch Sekt oder Schnaps nehmen.;)
Das Alles kommt dann in eure Box.
Deckel drauf, mit "Birthday in a Box" beschriften und fertig ist euer Geschenk.

Unser Geburtstagskind hat sich sehr darüber gefreut.Und mal ehrlich,ist doch schöner als das Geld nur in einen Umschlag zu stecken, oder?

Wie ist das? Verschenkt ihr gerne Geld oder lasst ihr euch auch immer noch was drum herum einfallen?

Eine schöne Woche
und liebste Grüße
Eure Yve
 

Kommentare:

  1. Oh eine sehr schöne Idee... Super Inspiration. Werde ich gleich mal umsetzen. Hier stehen auch Geburtstage an. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich und das Geburtstagskind sicher auch ;) LG Yve

      Löschen
  2. Das ist eine super schöne Idee! Ich liebe es solche vielen kleinen Geschenke ein und auch auszupacken.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich bin auch so ein Freund von vielen Kleinigkeiten:) LG Yve

      Löschen

Schön,dass Du Dir die Zeit genommen hast,meinen Post zu lesen.Über Einen Kommentar von Dir würde ich mich sehr freuen.

Deine Yve