Mittwoch, 2. März 2016

Upcycling-Holzschild mit Tafellack & Monatsrückblick

Es gibt ja so Dekostücke, die hat man sich mal vor Ewigkeiten gekauft, aber so wirklich zum Wohnstil passen sie nicht mehr.Ich hatte auch noch so ein Schätzchen hier rumfliegen, das zwar noch an der Wand hing, aber so wirklich gepasst hat es nicht mehr.
Normalerweise, bin ich ziemlich schnell im Aussortieren. 
(Ich liebe es Sachen auszusortieren,um wieder Platz in den Schränken zu haben)

Da fällt mir gerade die Aufräumaktion mit meiner Ma ein.
Die "wollte" nämlich ihre Büroschubladen UNBEDINGT mal aufräumen.Jetzt muss ich dazu sagen,das SORTIER-GEN hab ich definitiv nicht von ihr geerbt.Sie hasst solche Arbeiten nämlich total,während ich, sabbernd,in den totalen Sortierwahn verfallen kann,wenn mich das Chaos anlächelt.
Also hab ich ihr Kurzerhand angeboten,ich würde das mit ihr jetzt,hier und sofort machen!Sie war auch sehr dankbar dafür,aber Leute ich kann euch sagen...

Wenn jemand ungefähr 25 kleine Notizblöcke und Post It's besitzt und dann noch ca.50 halbe Blätter Papier in der Schublade liegen hat,weil man da ja EINKAUFSZETTEL draus machen könnte.....
jaaaa da kann ich schon mal etwas energischer reagieren.
Wir kamen auch auf ca.150 Klarsichthüllen und gefühlte 5000 Briefumschläge in allen Formen und Farben.Also wenn ihr mal nen Briefumschlag braucht,schreibt mich einfach an.Meine Ma kann sicher einen Laden damit aufmachen;P
Aber am Ende war dann doch alles gut und wir hatten tatsächlich acht sortierte Schubladen.
Da fällt mir ein,ich muss die mal wieder kontrollieren gehen;P

Aber jetzt wieder zum Thema.
Also mein altes Holzschild sollte diesmal nicht im 
"schwarzen Loch"verschwinden.
Was das "schwarze Loch" ist?Das ist ein mysteriöses Regal im Kindergarten,wo Dinge morgens hingelegt werden und zwei Stunden später sind sie weg!*Döööödööödööööm*.
Aber nein mein Schild sollte ein Upstyle bekommen.
Wenn ihr auch ein Holzschild habt,das farblich oder Stiltechnisch vielleicht nicht mehr so ganz passt,hier kommt ein einfacher Trick es aufzupeppen.

Ihr braucht: 

-ein Holzschild 
-einen Farbroller
-Tafellack
-einen Kreidestift

Rolle,rolle,rolle und schwupps,könnt ihr euer neue Schild euren Wünschen entsprechend beschriften.
Und es geht sogar wieder ab.Wie praktisch!;)
Ich steh ja total auf Upcycling,ihr auch? 

Und jetzt hab ich noch einen kleinen Monatsrückblick auf den Februar für euch ....
*verlinkt bei Erfreulichkeiten

Habt einen schönen Tag

Liebste Grüße 
Eure Yve

Kommentare:

  1. Coole Idee, liebe Yve!
    Tafelfarbe ist wirklich total praktisch, man kann so viel damit anstellen ;)

    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jop ich liebe Tafellack, der ist so vielseitig. Einen schönen Tag noch und LG Yve

      Löschen
  2. Liebe Yve,
    perfektes Upcycling! Sieht super aus ...ich bewundere deine Schrift, habe mir gerade ein buch dafür bestellt! Vielleicht kann ich es dann mal nachmachen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mir aber auch immer Anregungen holen, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister ;) LG Yve

      Löschen
  3. ...sehr kreativ, dein Februar...
    da muß ich mir gleich noch paar Posts anschauen...zum Beispiel, wie man die Vögel macht...
    ich habe eine alte Sperrholzplatte mal mit Magnettafelfarbe gestrichen, da kann ich schreiben und pinnen...

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch ne gute Idee. Mit Magnetlack wollte ich auch immer schon mal was machen. Mal gucken, vielleicht hab ich ja demnächst wieder ein Schild übrig ;) LG YVe

      Löschen
  4. Hachja.. den Tafellack muss ich auch unbedingt mal wieder rausholen.. da steht noch so ein Projekt rum....

    viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin immer noch hin und weg von der "gemeinsamen" Aktion, meine Büroschubladen aufzuräumen! Also alleine hätte ich dazu überhaupt keinen Bock gehabt! Das ist so mit das Schlimmste, was man mir auftragen kann, auszumisten und zu sortieren. Da erledige ich lieber sämtlichen anfallenden Schriftverkehr der Family und des Bekanntenkreises noch dazu! Na ja, jeder wird eben nach seinen Fähigkeiten eingesetzt und ich bin soooooo glücklich, dass ich so ein kreatives Töchterlein habe. Nochmals tausend Dank für Deine Unterstützung! Ich kann es gar nicht oft genug wiederholen: Du bist und bleibst mein Wunschmädchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gerne.Ist ja nicht so das du mir mit deinen Fähigkeiten nie zur Seite stehst.Bussi Deine Yve;*

      Löschen
  6. Liebe Yve,

    wie süß der Kommentar über mir von deiner Ma. Aber das nur am Rande :-)
    Das umgestaltete Schild ist cool und ich habe alles nötige dafür im Keller.
    Also dann Tschüßiiii

    Ich geh dann mal streichen :-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so ist sie ;)Dann wünsche ich dir viel Spaß.Ein schönes Wochenende und liebste Grüße. Yve

      Löschen
  7. Hallo Yve,
    ich liebe Upcycling Ideen. Viele Sachen sind einfach zu schade zum wegwerfen. Dein Spring Schild finde ich richtig schön. Leider hat der Frühling noch keine richtige Lust begrüßt zu werden. Er ist noch nicht in Sicht...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du leider Recht. Hier wechseln sich Schnee und Sonne auch ab. ICh hoffe er setzt sich bald durch. LG Yve

      Löschen
  8. Hi Yve!! I love your blog .. you have a new follower
    angelica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh that's so amazing. Welcome to my blog, im very happy! Thank you so much. Love greetings Yve

      Löschen

Schön,dass Du Dir die Zeit genommen hast,meinen Post zu lesen.Über Einen Kommentar von Dir würde ich mich sehr freuen.

Deine Yve